Kaninchen - Anleitung

Floralilies Kaninchen Anleitung

Material


·         Rice Krispies

·         Marshmallows 

·         Kokosfett

·          Fondant 

·         Blütenpaste      

·         Confectioners Glaze 

·          Lebensmittelfarben als Paste und Puder  

·          Alkohol

·         Oblatenpapier 

·         Zuckerkleber


Werkzeug


·      Veining/Dresden Tool

·       Rollstab für Blütenpaste 

·      Pinsel  

·      Schere

·      Scharfes Messer oder Cutting Wheel für die Blütenpaste


Rezept für Rice Krispie Treats


100g Marshmallows mit 20g Kokosfett schmelzen lassen. In diese geschmolzene Masse ca. 80g Rice Krispies einrühren und vermischen. Mit gut gefetteten Händen kann die Masse geformt werden.

Anleitung


1       Zunächst wird ein Dummy aus "Rice Krispie Treats" (Rezept oben)

       geformt. Dabei muss man darauf achten,  Höhlen für die Augen einzuarbeiten.

 


2     Als Nächstes stellt man eine Papierschablone für die Ohren her und testet sie am Dummy auf Größe und Form.

3      Nun überzieht man den Kopf des Kaninchens mit weißem Fondant und modelliert das Mäulchen, die Nase

       (Y-Form) und die Backen. Die Augenhöhlen werden auch überzogen, aber nicht gefüllt.

 

4      Die Blütenpaste wird ausgerollt und  die Ohren werden mit Hilfe der Schablone ausgeschnitten. Danach werden

       sie mit Zuckerkleber am Kopf angeklebt und zurechtgeformt.

 

5       Für die Augäpfel werden zwei Kugeln aus Fondant oder Blütenpaste geformt. Vor dem Einsetzen kann man sie

        kurz einfrieren,  damit sie ihre runde Form behalten. Falls nötig, kann man auch die Augenhöhle jetzt noch mit

        einem Messer vergrößern. Dann werden die Kugeln mit Zuckerkleber eingesetzt und mit Pasten- oder Puderfarbe

        und Alkohol bemalt.

6      Je zwei kleine Fondant-Würstchen in Augenbreite werden geformt und  für die Augenlider oben und unten über

        die Augäpfel gelegt und nach außen hin verstrichen. 

 

7      Im nächsten Schritt bedeckt man den restlichen Dummy mit Fondant und gibt ihm mit einem 'Veining Tool' Fell-

        Struktur. Dabei sollte man auf die Wuchsrichtung der Haare achten.

 

8      Jetzt können Nase und Ohren mit rosa Puderfarbe eingefärbt werden und Adern mit durch Wasser oder Alkohol

       verflüssigter Farbe und feinem Pinsel aufgemalt werden.

 

9      Wenn die Bemalung der Augäpfel getrocknet ist, werden sie mit unverdünntem Confectioners Glaze betupft, so

        dass sie glänzen. (Vorsicht: Glaze löst sich nur mit sehr hochprozentigem Alkohol oder einem speziellen  Lösungs-

        mittel vom Pinsel. Ich habe daher Wattestäbchen benutzt.)

 

10     Zum Schluss schneidet man mit einer Schere hauchfeine Streifen vom Oblatenpapier für die Schnurrhaare und

        Wimpern und klebt diese mit einem Hauch Zuckerkleber fest.

 

Und hier noch die gesamte Anleitung als PDF zum Download:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Monika Jäger (Donnerstag, 31 Dezember 2015 09:40)

    Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    LG
    Monika

  • #2

    Floralilie (Freitag, 01 Januar 2016 01:28)

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Monika! ♥ Ich freue mich sehr, dass die Kommentarfunktion genutzt wird! ☺
    LG Tina